Unsere Erreichbarkeit


Sieh an mein Haus:
ob dunkel oder hell,
niemals soll es verschlossen sein,
wenn jemand an die Tür pocht.

Möge auch Christus mir
sein Haus nicht verschließen.


Irischer Segenswunsch







Erreichbarkeit

Katholische Kirche auf Sylt                        

Pfarrei St. Christophorus

kath.pfarrei.sylt@gmail.com

Elisabethstr. 23 
25980 Sylt/ Westerland
Telefon (0 46 51) 2 26 83
Fax (04651) 2 13 21

Öffnungszeiten des Pfarramtes:
Montag, Dienstag und Donnerstag, 9 bis 12 Uhr

Pastor
Noel-Hendrik Klentze |Tel. 046 51/226 83

Pfarramt - Sekretariat 
Beate Lüngen | Tel. 046 51/226 83
kath.pfarrei.sylt@gmail.com

Inselpastoral 
Sr. Francisca Brunsen | 046 51/835 81 23
sr.francisca.b@t-online.de

Tourismuspastoral
Norbert Wieh | 0171/219 39 09
norbert@wieh.net

Kirchengemeinderat
Erika Redlin | Tel. 04651/224 87

Säkularinstitut St. Bonifatius
Käpt’n-Christiansen-Str. 10
25980 Westerland
Tel. 0 46 51/229 59


Steyler Missionarinnen (SSpS)
Haus Raphael
Hafenstr. 11
25992 List
Tel. 0 46 51/936 98 57






 


Pastor Noel-Hendrik Klentze ist seit 1. August 2017 auf Sylt und zudem im pastoralen Raum Nordfriesland tätig.








Organisten zur Aushilfe gesucht!
Wenn Sie uns mit Ihrem Orgelspiel erfreuen und unterstützen möchten, melden Sie sich gerne im Pfarrbüro.

Gottesdienste und Termine

Gottesdienste und Termine in St. Christophorus

Elisabethstraße 23, 25980 Sylt/Westerland



                               Ausstellung: " Atemholen im Glauben "

Vom 15. Juni bis zum 15. September findet in unserer Kirche die Ausstellung: " Atemholen im Glauben" statt.
Die Bildwelten, die Silvia Vandermeer entwickelt, lassen zugleich Atem holen und entführt die Betrachter auch in die Welt des existentiellen Glaubenslebens. Die einprägsamen Texte zu den Bildern stammen vom Benediktinerpater Anselm Grün.



 


  
Über dem Wohnzimmersofa meiner Großeltern hing eine Reproduktion der „Lebensstufen“ von Caspar David Friedrich. Als Kind ging ich oft mit den Augen in diesem Gemälde spazieren und folgte den Booten in die unbekannte Ferne. Das war meine Form von reisen. Später reiste ich selbst und wandte mich den Wissenschaften zu, bis ich mich 2007 in Wien habilitierte. Dort entdeckte ich auch meine Leidenschaft für die Malerei und absolvierte eine Ausbildung unter der Leitung von Prof. Ernst Fuchs, die es mir ermöglichte eigene imaginäre Räume zu schaffen und andere auf die Reise an fantastische Orte mitzunehmen.
 



 
Meine Bilder halten einen Moment fest, der gerade noch im Jetzt ist. Einen Moment, der aus dem Alltäglichen herausgelöst zu sein scheint, gleichzeitig aber ein Fenster in eine geheimnisvolle fremde Welt öffnet. Die Zeit vergeht in meinen Bildern in einem anderen Tempo als im wirklichen Leben. Das wird auch dadurch verstärkt, dass die Farbpigmente in verschiedenen Medien gebunden sind und in unterschiedlicher Tiefenatmosphäre erscheinen. Meine großformatigen Gemälde wirken daher vertraut und zugleich ungewiss, wie verdichtete Traum- oder Filmsequenzen.





Meine Bildideen gehen oft auf Bruchstücke aus Gegenwart und jüngster Vergangenheit zurück wie Beobachtungen, die ich in meiner Umgebung oder auf Reisen gemacht habe, aber auch auf Fotos, Zeitungsausschnitte und Filme, die mich inspirieren. Um ein so gefundenes Thema zu durchdringen setze ich mich mit Gleichnissen aus der Bibel, wissenschaftlichen Abhandlungen oder zeitgenössischen und historischen Romanen auseinander. Mich interessieren dabei die Dinge, die über das zunächst Offensichtliche hinausgehen.


In welcher Weise sollte Kunst Teil der Gesellschaft sein?


Wir leben in einer Welt der Checklisten in der Wissen durch rationalistische Methoden und wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen wird. Erkenntnis beinhaltet aber darüber hinaus etwas Visionäres, das seinen Ursprung in der Eingebung hat. Diesen geheimnisvollen Moment, der keine berechenbare Größe ist, kann Kunst vermitteln und sinnlich spürbar werden lassen. Kunst kann uns herausheben aus dem Alltag und uns verzaubern.
  
 

Dienstag, 7. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Mittwoch, 8. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Donnerstag, 9. August
18.00 Uhr Hl. Messe mit Kommunionausteilung unter beiderlei Gestalten

Freitag, 10. August
18.00 Uhr Musikalische Andacht

Samstag, 11. August
17.00 - 17.30 Uhr Beichte
18.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 12. August
10.30 Uhr Hochamt



Dienstag, 14. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Mittwoch, 15. August |  Mariä Aufnahme in den Himmel
18.00 Uhr Hochfest

Donnerstag, 16. August
18.00 Uhr Hl. Messe Kommunionausteilung unter beiderlei Gestalten

Freitag, 17. August
18.00 Uhr Musikalische Andacht mit Krankensalbung

Samstag, 18. August
17.00 - 17.30 Uhr Beichte
18.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 19. August | Kinderkirche
10.30 Uhr Hochamt



Dienstag, 21. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Mittwoch, 22. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Donnerstag, 23. August
18.00 Uhr Hl. Messe mit Kommunionausteilung unter beiderlei Gestalten

Freitag, 24. August
noch offen

Samstag, 25. August
17.00 - 17.30 Uhr Beichte
18.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 26. August
10.30 Uhr Hochamt














Kirchencafe und Weltladenkiosk

Jeden Sonntag - jeweils nach dem Hochamt - ca. 11.30 Uhr


Christophorus-Plaketten 
sind sonntags nach dem Hochamt im Kirchencafè erhältlich:  
für das Auto: 5,- €
für das Fahrrad: 4,- €

Bücherschrank und Bastelschrank sind ebenfalls für Sie geöffnet.





Gottesdienste Filialkirche St. Raphael/List,
Hafenstraße 11, 25992 List auf Sylt
                                                    


Sonntag, 12. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 19. August
18.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 26. August
18.00 Uhr Hl. Messe





Eucharistische Anbetung: Jeden Montag von 17.00 - 18.00 Uhr 



Gottesdienste Haus Bonifatius - Hauskapelle

Käpt’n-Christiansen-Straße 10, 25980 Sylt/Westerland



Mittagsgebet: Montag bis Samstag 12.00 Uhr
Eucharistische Anbetung: Montag 18.00 bis 18.30 Uhr 

Abendgebet (Vesper): Montag 18.30 Uhr










Konzerte/Vorträge



Vorschau:






 


Veranstaltung: Konzert

Ort: St. Christophorus in Westerland (Sylt)

Adresse: Elisabethstr. 23

Datum:09.08.2018, 20.00 Uhr

Mitwirkende: Kirsten Redlin, Mezzosopran

                        Julian Redlin, Bass-Bariton

                        Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider, Orgel


 


Um die Schönheit und den Reichtum der Musik Großbritanniens zu erleben, laden Kirsten und Julian Redlin (Gesang) und Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider (Orgel) dazu ein, ihr traditionelles Sommerkonzert in der St. Christophorus-Kirche in Westerland am Donnerstag, den 9. August 2018 um 20 Uhr zu besuchen.

 
Es erklingen Werke von Henry Purcell, Georg Friedrich Händel, Edward Elgar, Andrew Lloyd Webber u. a. Darunter sind so populäre Stücke, wie “Jupiter” aus der Planeten-Suite von Gustav Holst oder “Pomp and Circumstance” von Edward Elgar, das fester Bestandteil der Londoner “Last of the Proms” ist.

 

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.






24. August 2018         Orgel und Wort mit Roswitha und Thomas Sauer
 
9. Dezember 2018      Benefizkonzert des Sylter Shanty-Chores

Kleines Fotoalbum

6. Mai 2018 Feier des Kirchweihtages bei strahlendem Sonnenschein

Wir finden immer einen Grund zum Feiern.
Nachfest zu unserem Kirchweihtag.








  15. April 2018 Feier der Erstkommunion

  


Emmausgang der Kinder   (2. April 2018)

Viele Kinder haben im Garten von Haus Bonifatius Ostereier gesucht,

die gesammelt und dann gerecht aufgeteilt wurden.


Nachtwache der Jugendlichen   (29. - 30. März 2018)

Am Gründonnerstag trafen sich Jugendliche aus dem Pastoralen Raum, um nach der Feier des Letzten Abendmahles, wie die Jünger, eine Ölbergwache zu halten.



Dafür wurde der Kirchenraum zum "Ölberg" umgestaltet. Die 12 Kerzen standen für die 12 Apostel.
Plan war, stündlich von 21 Uhr bis  morgens 8 Uhr jeweils eine Kerze auszupusten. Dazu gab es jeweils einen Impuls und zwischen den Impulsen Aktionen.
Hier wurde die Kirche illuminiert und in Nebel getaucht.

So manchen "Jünger" übermannte der Schlaf.

Doch es wurden auch Kerzen und Kreuze gebastelt ...

... und Kreuze mit Kreidefarbe in und an die Kirche gesprayt.

Nach dem Kinder- und Jugendkreuzweg am Karfreitag gingen alle - sowohl die Jugendlichen, als auch die erwachsenen Betreuer - müde, aber erfüllt und zufrieden nach Hause. Diese Nachtwache ruft nach Wiederholung!



Fastenessen   (18. März 2018)

Dank fleißiger Helfer und der großzügigen Spende vom Hotel Roth ...


... gab es Erbsensuppe für alle.


Aktionstag der Erstkommunionkinder von Sylt und Niebüll   (18. März 2018)

Wir alle gehören zusammen.

Die Geschichte von Zachäus wurde greifbar nachgestellt.
Am Ende teilten wir das Brot, so wie Zachäus und Jesus gemeinsam gegessen haben.

Aktionstag der Erstkommunionkinder   (17. Februar 2018)

Am Samstag, dem 17. Februar kamen alle Kinder aus dem Pastoralen Raum Nordfriesland, die sich auf die Erstkommunion vorbereiten, in St. Christophorus auf Sylt zusammen.
Die Katechetinnen Claudia Mainka, Barbara Albrecht, Heike Kamp-Lüningschrör und Regina Kirsten hatten den Tag mit dem Thema "Eucharistie" bunt gestaltet.

Es wurde fleißig am Thema gearbeitet.

Der Spaß kam auch nicht zu kurz - kleine Pause am Strand.

Pastor Klentze erklärt den Kirchenraum.

Und dann gab es noch einen gemeinsamen Wortgottesdienst, bevor sich die Festländer wieder auf den Heimweg machen mussten.
Sternsingeraktion 2018

Am 5. Januar 2018 brachten die Sternsinger den Segen ins Westerländer Rathaus.


Nach einem feierlichen Gottesdienst wurden die Sternsinger am 7. Januar entsandt, um den Segen in die Häuser zu bringen.

Klein und Groß waren dabei.

Natürlich wurde der Segen auch ins Pfarrhaus gebracht.
Jubilare   (17. Dezember 2017)

Sr. Maria Mitis von den Steyler Missionarinnen und Gertrud Harlander vom Haus Bonifatius feierten dieser Tage ihren 80. Geburtstag. Beim Kirchencafè am 17. Dezember 2017 gratulierte die Gemeinde den beiden Jubilarinnen.

Nikolausfeier   (6. Dezember 2017)

Bei Kakao, Keksen und Lieder warteten wir auf den Nikolaus

Natürlich durfte musikalische Untermalung nicht fehlen!

Und dann war er da, der Nikolaus - und verteilte seine Gaben.


Christkönigsonntag   (26. November 2017)

Neue Messdiener werden eingeführt.

11 Kinder, die sich auf die Erstkommunion 2018 vorbereiten, stellten sich der Gemeinde vor.





Erntedankfest   (1. Oktober 2017)

Bereits am Samstag hatten fleißige Frauen aus der Gemeinde die Kirche und das Gemeindehaus festlich geschmückt.

Nach dem Familiengottesdienst mit Pfarrer Waldschmidt aus Husum ...

... war das Gemeindehaus geöffnet für ein gemütliches Beisammensein bei Suppe, Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Familengottesdienst   (24. September 2017)

Der Familiengottesdienst stand unter dem Motto "Alle Menschen sind bunt und Gott hat alle gleich lieb". Und das war Anlass und unser Anliegen:


und alle in der Kirche bunt gemischt.

Anschließend gab es leckere frisch gebackene Waffeln - zugunsten des Projektes.









Zahlreiche Gäste waren der Einladung zum Empfang nach dem Gottesdienst gefolgt.

Danke-Tag der Sternsinger und Messdiener   (16. Juli 2017)

Die Sternsinger und Messdiener aus dem gesamten Pastoralen Raum Nordfriesland trafen sich, um einen gemeinsamen Tag bei uns auf Sylt zu verbringen.

Nach dem gemeinsamen Gottesdienst...

... gab's Spaß und Spiel für alle.



 








Unsere Gemeinde stellt sich vor

KIRCHENCAFÈ

Fast jeden Sonntag hat nach dem Hochamt unser Kirchencafè zwischen 11.45 und 12.30 Uhr für Sie geöffnet. Dort können Sie bei einem fair gehandelten Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch kommen. Helfer/innen sind willkommen!


WELTLADENKIOSK

Jeden Sonntag nach dem Hochamt hat für Sie von 11.45 bis 12.30 Uhr der Weltladenkiosk im Gemeindehaus geöffnet, wo  Sie eine Auswahl fair gehandelter Produkte erwerben können.
Ansprechpartnerin: Barbara Petzel, Tel. 99 58 11






KINDERKIRCHE

Zu Beginn der Sonntagsmesse um 10.30 Uhr versammeln sich die Kinder im 1. OG des Gemeindehauses, um dort auf ihre Art Gottesdienst zu halten. Zur Gabenbereitung kommen alle dann in die Kirche und feiern die Sonntagsmesse gemeinsam mit den Erwachsenen zu Ende. Die Termine stehen hier im Blog, auf dem Wochenzettel oder an den Aushängen.
Ansprechpartnerin: Barbara Albrecht, Tel. 835 85 14






KATH.  RELIGIONSUNTERRICHT

Jeden Dienstag (außer in den Ferien) findet um 15 Uhr der katholische Religionsunterricht für alle Grundschulkinder im Gemeindehaus statt. Um 16 Uhr treffen sich dann die Kinder ab der 4. Klasse zum Religionsunterricht.
Ansprechpartnerin: Christel Glöckner, Tel. 0177/7531143



MESSDIENERSTUNDE

Alle Kinder, die bereits die Kommunion empfangen haben, dürfen bei der Feier der Liturgie dem Priester am Altar assistieren. Dafür findet einmal im Monat die Ministrantenstunde statt. Termine stehen hier im Blog, auf dem Wochenzettel oder an den Aushängen.
Ansprechpartnerin: Barbara Albrecht, Tel. 835 85 14


ERSTKOMMUNIONUNTERRICHT

Alle Kinder ab der 3. Klasse, die im folgenden Jahr das erste Mal zum Tisch des Herrn gehen, treffen sich von September bis zur Erstkommunion regelmäßig im Gemeindehaus zur Erstkommunionvorbereitung.



FIRMUNTERRICHT

In jedem ungeraden Jahr spendet der Bischof in St. Christophorus die Firmung. Die Vorbereitung beginnt im geraden Jahr davor nach den Herbstferien.
Ansprechpartnerin: Barbara Petzel, Tel. 99 58 11


KONZERTE 

Termine und Informationen finden Sie an den Aushängen bzw. hier auf dem Blog.
Ansprechpartnerin: Erika Redlin, Tel. 224 87




CARITAS-BESUCHSDIENST

Der Caritaskreis besucht vor allem die Patienten im Krankenhaus und die Geburtstagskinder. An jedem 2. Freitag im Monat treffen sich die Helfer/innen im Pfarrhaus, um die Dienste für den kommenden Monat einzuteilen.
Helfer/innen dringend gesucht!
Ansprechpartnerin: Brigitte Czichos, Tel. 53 93




FLOHMARKT

Mehrmals im Jahr gibt es unseren vielbeachteten Flohmarkt, dessen Erlös pfarrlichen Projekten zugute kommt. Termine erfahren Sie hier im Blog, auf dem Wochenzettel und an den Aushängen vor der Kirche.
Ansprechpartnerin: Erika Redlin, Tel. 224 87

STERNSINGER

Am Sonntag um den 6. Januar gehen die Kinder mit Betreuung von Haus zu Haus, um den Dreikönigssegen über die Haustüren zu schreiben, Freude zu bringen und durch das Sammeln von Geld Freude weiterzugeben. Die Kinder werden darauf vorbereitet und üben Lieder und Texte ein.
Wer die Sternsinger mit dem Segen zuhause empfangen möchte, melde sich bitte rechtzeitig im Pfarrbüro an.



SYLTER TAFEL

Jeden Donnerstag 14:00 – 16.00 Uhr im Gemeindehaus
Ansprechpartnerin: Dörte Lindner-Schmidt, Tel. 20 19 30 oder 0160/95 63 40 05